Kreienbrink-Orgel


Kreienbrink-Orgel, 22 Register

Kreienbrink-Orgel, 22 Register (Entwurf)

Kreienbrink-Orgel, 22 Register

blanko

Hauptwerk
Prinzipal 8’ neu Prospekt
Flöte 8’ neu
Oktave 4’ alt
Gedacktflöte 4’ alt
Sesquialter 2 fach neu
Flöte 2’ neu
Mixtur 4-fach neu
Trompete 8’ alt
Brustwerk
Gedackt 8’ alt
Viola 8’ alt
Blöckflöte 4’ alt
Prinzipal 2’ alt
Sifflöte 1 1/3’ alt
Scharff 4 fach alt
Dulcian 16’ alt
Schalmey 8’ alt
Tremulant
Pedal
Subbass 16’ alt
Prinzipalbass 8’ neu Prospekt
Gedacktbass 8’ alt
Choralbass 4’ alt
Posaune 16’ alt
Trompete 4’ alt

Schleifladen mit elektrischer Ton- und Registertraktur (Umbau auf mechanisch möglich). Prospekt / Gehäuse muss neu gefertigt werden; hierbei können individuelle Gestaltungswünsche einfließen.